Norwegische Waldkatze Wie auch die Sibirische Katze und die Maine Coon Katze gehört die Norwegische Waldkatze nicht nur zu den großen Katzen. Alle drei dieser Katzenrassen sind Waldkatzen und werden zu den natürlichen Rassen gezählt. Ursprünglich war die Norwegerin einfach eine Hauskatze, die eben vom Typ her besonders häufig in Norwegen lebte und sich durch ihre Robustheit auszeichnete. Mit der gezielten Zucht wurde in den 1930er Jahren begonnen und so war die Norwegerin 1938 das erste Mal auf einer Ausstellung in Oslo zu sehen. Bedingt durch den 2. Weltkrieg (1939-1945) kam die Zucht dann zum erliegen, Anfang der 1970er Jahre wurde ein zweiter Versuch unternommen.

Die norwegische Waldkatze ist groß und robust. Sie hat halblanges Fell und augenfällig ist auch ihr ausgeprägter buschiger Schwanz sowie ihre deutliche Halskrause.

Ausgesprochen große Katze

Die Norwegerin ist eine ausgesprochen große Katze. Kater dieser Katzenrasse bringen es auf durchschnittlich 5 bis 9,5 Kilogramm. Sie können dabei eine Länge zwischen 100 bis 130 Zentimetern (von der Nase bis zum Schwanz) erreichen. Kätzinnen werden etwas kleiner, sie bringen noch 3,5 bis 7 Kilogramm auf die Waage. Die Schulterhöhe der Kater liegt zwischen 40 und 45 Zentimeter.

Verhalten und Charakter der Norwegischen Waldkatze

Vom Wesen her sind Norwegische Waldkatzen sehr sanft und auch sehr gutmütig. Das Verhalten ist verspielt. Der Charakter ist unkompliziert. Norwegerin entwickeln eine enge Bindung zum Menschen. Sie sind zudem vom Wesen her gewöhnlich auch gesellig. Und so akzeptiert die Norwegisch Waldkatze auch andere Katzen in ihrem Revier (bzw. in der Wohnung), auch andere Tiere sind meist kein Problem.

Aktive Katze

Die Norwegerin ist eine sehr aktive Katze. Und sie neigt auch zu Unsinn. Dazu klettert sie gerne, sie sollte also einen stabilen Kratzbaum für große Katzen zur Verfügung haben. Zudem sollte diese Katze auch genügend Platz und am besten auch Freilauf haben.

 

Zurück zu den Großen Katzen. Zu den großen Katzen zählt neben der Sibirischen Katze auch die Maine Coon Katze, die Sibirische Waldkatze (beides ebenfalls Waldkatzen und Naturrassen) sowie die Ragdoll Katze.

Tolle Sachen für die Norwegische Waldkatze

Bestseller Nr. 1
ROYAL CANIN Katzenfutter Norwegische Waldkatze 2 kg, 1er Pack (1 x 2 kg)
  • Feline Breed Norwegische Waldkatze 2kg
  • Alleinfuttermittel für die Norwegische Waldkatze ab 12 Monaten
  • Gutes Futter
Bestseller Nr. 2
Norwegische Waldkatze Katzenerziehung - Ratgeber zur Erziehung einer Katze der Norwegischen Waldkatzen Rasse: Ein Buch für Katzenbabys, Kitten und junge Katzen
  • Herzog, Susanne (Autor)
  • 233 Seiten - 08.11.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Expertengruppe Verlag (Herausgeber)
Bestseller Nr. 3
Waldkatzen: Maine-Coon Katze, Sibirische Katze, Norwegische Waldkatze mit Neva Masquarade und Türkisch Van
  • Wagner, Ortrun (Autor)
  • 224 Seiten - 15.10.2009 (Veröffentlichungsdatum) - Neumann-Neudamm Melsungen (Herausgeber)
Bestseller Nr. 4
printplanet Zaubertasse Norwegische Waldkatze - Magic Mug mit Design Zaubertasse mit Katzenrasse Norwegische WaldKatzenrasse - Zauberbecher, magische Kaffeetasse
  • Zaubertasse bedruckt mit Motiv Norwegische Waldkatze
  • Zaubertasse Füllvolumen: 325 ml
  • Tassenfarbe: Anthrazit (kalt) bzw. Weiß (heiß)
  • Originales Design von digitalprint
  • Anderere Tierrasse? Einfach in der Suche "printplanet Zaubertasse + Tierrasse" eingeben
Bestseller Nr. 5
Norwegische Waldkatzen
  • Walz, Elvira (Autor)
  • 64 Seiten - 28.06.2010 (Veröffentlichungsdatum) - Verlag Eugen Ulmer (Herausgeber)
Bestseller Nr. 6
ALLES ÜBER MEINE NORWEGISCHE WALDKATZE: TOLLES NORWEGISCHE WALDKATZE BUCH FÜR NÜTZLICHE INFORMATIONEN MIT LISTEN FÜR FUTTER, PFLEGE, NOTIZEN UND IMPFUNGEN.
  • Schaefer, Philipp (Autor)
  • 110 Seiten - 28.06.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)
AngebotBestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10
Norwegische Waldkatzen, Ihr Hobby
  • Dominik Kieselbach (Autor)
  • 64 Seiten - 10.01.2003 (Veröffentlichungsdatum) - Bede (Herausgeber)